Kürzlich hatte US-Star Britney Spears ihren Fans eine große Ankündigung über die sozialen Netzwerke versprochen. Viele vermuteten dahinter die Veröffentlichung eines neuen Albums, lagen damit aber falsch. Die 36-jährige Sängerin startet 2019 vielmehr eine neue Show in Las Vegas. Mehr...

Domination: Neue Show für Britney Spears
© Dennis Leupold / Sony Music

Nach der Tour ist vor Las Vegas: Britney Spears verschlägt es bald wieder langfristig in die Mojave-Wüste.

Kürzlich hatte US-Star Britney Spears ihren Fans eine große Ankündigung über die sozialen Netzwerke versprochen. Viele vermuteten dahinter die Veröffentlichung eines neuen Albums, lagen damit aber falsch.

Die Katze ist jetzt aus dem Sack: Die 36-jährige Sängerin bekommt 2019 eine neue Show in der Casino-Stadt Las Vegas. Diese soll den Titel „Domination“ tragen und im Februar Premiere feiern. Die Konzerte werden im Theater des Park MGM stattfinden.

Werbetrommel-Spektakel via YouTube

Vor dem Hotelgebäude wurde die Neuigkeit am vergangenen Donnerstag mit einem Mini-Konzert und einer Parade zelebriert. Britney trat mit ihren Hits „Circus“, „Toxic“ und „Slave 4 U“ auf. Via Live-Stream übertrug der Veranstalter das bunte Werbetrommel-Spektakel sogar auf YouTube.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Aus gutem Grund: Der Ticketvorverkauf beginnt schon am 26. Oktober, also rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft. Nicht nur für europäische Britney-Anhänger dürfte der Besuch eines der Konzerte ein unbezahlbarer Traum bleiben. Bei ihrer letzten Las-Vegas-Show „Britney: Piece Of Me“, die erst im vergangenen Jahr auslief, kostete eine Karte bis zu 855 US-Dollar.

Las Vegas lohnt sich für die Stars

Momentan befindet sich Spears noch auf ihrer Welttournee, die sie im vergangenen August auch für zwei Konzerte nach Deutschland geführt hat. Am Sonntag steigt das Tourfinale in Austin, Texas. Danach geht es los mit den Vorbereitungen und Proben zu „Domination“. Laut US-Berichten wird sich für Britney das neue Engagement in der Stadt der Sünde auszahlen: Es heißt, pro Abend verdiene sie dort 507.000 Dollar.

Die lukrativen Verpflichtungen in Las Vegas erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei bekannten Künstlern. Auch Lady Gaga und Aerosmith werden ab 2019 ihre eigenen Casino-Shows auf die Bühne bringen. In Streaming-Zeiten können eben selbst populäre Stars und Bands über klassische Albumverkäufe zunehmend weniger Einnahmen verbuchen. Neue Geldquellen sind gefragt!

Mehr Infos zur Britney und „Domination“: www.britneyspears.com

Angebote auf amazon.de

B01J2M5J7AB00EKXDYYCB002QR5XF2B009F91YV6

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de