Take Me To RioDie Berman Brothers melden sich mit einem neuen Albumprojekt zurück: Rechtzeitig zum Start der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro haben sich die Brüder dem heißen Sound Brasiliens verschrieben. Mehr...

Große Hits im Sound Brasiliens
© BMG Rights Management

Die Berman Brothers servieren den Soundtrack für Rio.

Die Musikproduzenten Frank und Christian Berman melden sich mit einem neuen Albumprojekt zurück: Rechtzeitig zum baldigen Start der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro haben sich die Berman Brothers dem Sound Brasiliens verschrieben.

Bei ihrer erfolgreichen „Rhythms Del Mundo“-Reihe packten sie bekannte Hits noch in kubanische Rhythmen und holten sich dabei Unterstützung vom Buena Vista Social Club. Auf dem neuen Longplayer „Take Me To Rio“ stehen nun Samba und Bossa Nova auf dem Programm. Wieder haben sich die Bermans große Chartserfolge und unvergessene Klassiker vorgenommen.

Mando Diao treffen auf Bossa-Nova-Rhythmen

Titel wie „Hey Ya“ von Outkast, „Dance With Somebody“ von Mando Diao, „Back Home“ von Fritz Kalkbrenner, „Heart Of Glass“ von Blondie und „Sex Bomb“ von Mousse T werden zu heißblütigen Brasilien-Hymnen. Die überraschenden Neuauflagen funktionieren nicht nur dank der cleveren Arrangements der Geschwister. Die Versionen wirken vermutlich so authentisch, weil viele renommierte Musiker Brasiliens an den Aufnahmen beteiligt waren.

Für das Take Me To Rio Collective wurden Schlagzeuger Jurim Moreira, Tenorsaxofonist Marcello Martin, Percussionist Pretinho Da Serrihna, Basslegende Jamil Joanes, Rapper Dughettu und Jazzpianist David Feldman verpflichtet. Der Gesang kommt weiterhin von den Originalkünstlern. Lediglich „I Like To Move It“ wurde neu von Dughettu interpretiert.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Aufnahmen zu „Take Me To Rio“ fanden zwischen Sommer 2015 und Frühjahr 2016 komplett in Rio de Janeiro statt. Der Startschuss für die Arbeit am Album fiel aber schon deutlich früher: Frank und Christian reisten vorab nach Brasilien, um sich in Cafés, Bars und Clubs Inspirationen zu holen. Es folgten intensive Gespräche und Verhandlungen mit Musikern sowie die Suche nach Songs, die überhaupt in Frage kamen.

Gewinnspiel: Mitmachen und „Take Me To Rio“-Alben abstauben

Christian schwärmt: „Dass uns der Weg nun nach Brasilien führt, ist beinahe zwangsläufig. Musikalisch ist das Land unglaublich interessant. Einerseits erkennt man den Sound sofort. Andererseits gibt es eine große stilistische Vielfalt und eine Menge unglaublich guter Musiker.“

Spätestens wenn am 5. August die Olympischen Spiele beginnen, wird die Leidenschaft Brasiliens für knapp drei Wochen auf die ganze Welt überspringen. Mit „Take Me To Rio“ steht der passende Soundtrack schon bereit.

Aufgepasst: hitchecker.de verlost das Album dreimal. Um am Gewinnspiel mitzumachen, müsst ihr einfach die untere Frage beantworten und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Teilnahmeschluss ist der 20. August 2016. Viel Glück!

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner wurden benachrichtigt.

Angebote bei amazon.de:

B01GQZ7TVUB01HSIM6MGB0048HBC5SB001SWJ9XS

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de