hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Beatrice Egli: Auf die Plätze, fertig, ins Glück!

Beatrice Egli: Auf die Plätze, fertig, ins Glück! © Sandra Ludewig

Für den ZDF-Fernsehgarten kommt das neue Holzhammer-Schlagerlied von DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli zwar zu spät. Doch im öffentlich-rechtlichen Programm findet sich bestimmt noch an anderer Stelle eine Gelegenheit für einen Playback-Auftritt mit aufgesetztem Zahnpastalächeln. "Auf die Plätze, fertig, ins Glück!" erweist sich als eine Art Variation aus Eglis Debütsingle "Mein Herz" und DJ Ötzis "Ein Stern (der deinen Namen trägt)". Die Plastik-Beats und die angestaubten 90er-Dance-Sounds bedienen ebenso jedes Genre-Klischee wie die platten und sinnfreien Reime. Das klingt wieder verdächtig nach Dieter Bohlen. Verbrochen haben diesen Ballermann-Kracher aber die beiden Produzenten Joachim Wolf und Mathias Roska. Fazit: Taugt nur als Party-Rausschmeißer! (Veröffentlichung: 24.10.2014)

Link: www.universal-music.de/beatrice-egli/home

 

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben
Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.