hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Crypt Trip: Rootstock

Crypt Trip: Rootstock © Madison Somerville / Heavy Psych Sounds

Fast könnte man meinen, es handele sich um eine komplett andere Band: Doch das texanische Rock-Trio Crypt Trip hat sich einfach nur neu erfunden. Nach dem selbstbetitelten Debüt aus dem Jahre 2014, das sich noch Stoner Rock und Doom Metal auf die Fahne schrieb, geht es auf "Rootstock" gen Blues und Psychedelic Rock der alten Schule.

Gitarrist Ryan Lee, Bassist Sam Bryant, und Schlagzeuger Cameron Martin besinnen sich auf die guten alten 70er. Mit ausgeprägter Spielfreude und viel Energie lassen sie den Retro-Sound sehr frisch und modern klingen. Vor allem das Raue, Ungeschliffene und Unberechenbare der Crypt-Trip-Kompositionen weiß zu gefallen und zu überraschen.

Anzeige

Die Nummern verzichten auf einen standardisierten Aufbau mit Strophe, Refrain und Bridge. Vieles klingt gar improvisiert mit all den ausgiebigen Soli. Überhaupt sind die acht Songs des Longplayers sehr gitarrenlastig ausgefallen. Die fein dosierten Gesangs-Parts spielen nur eine untergeordnete Rolle, funkige Riffs und groovende Basslinien dafür eine prägende. Ein vorzüglicher Leckerbissen für Rock-Fans! (Veröffentlichung: 11.05.2018)

Mehr Infos zur Band: www.facebook.com/CryptTrip

Angebote auf amazon.de

Musik von Crypt Trip entdecken

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben
Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige