Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Dean Denmark: Through A Realm Of Utopic Beliefs

Dean Denmark: Through A Realm Of Utopic Beliefs © Stephan Huwyler

In der aktuellen Musikwelt dominiert die Überproduktion: Hier noch ein weiterer Effekt, dort noch eine blubbernde Synthie-Spur und das Ganze zugeballtert mit fetten Beats. Wer nach einer wenigen anstrengenden Alternative sucht, wird beim Debüt des in Zürich lebenden Musikers Dean Denmark fündig.

Mit "Through A Realm Of Utopic Beliefs" präsentiert sich der Gitarrist und Sänger als klassischer Songwriter mit dem Fokus aufs Wesentliche: Seine eindringliche, warme Stimme, sein Instrument und seine musikalischen Geschichten genügen für ein entspannt-reduziertes und doch abwechslungsreiches Werk mit Folk-, Blues und Rockeinflüssen.

Anzeige

Die melancholischen Melodien setzen sich beim wiederholten Hören des Albums prima im Ohr fest. Genau das macht eben auch gute Popmusik aus. Selten wird sie dem Publikum so ungeschliffen und natürlich offeriert. Wenn man die Augen schließt, startet das Kopfkino und man scheint direkt in einem Pub oder einem kleinen Club nahe der Bühne zu sitzen und Denmarks Solo-Gig zu lauschen. (Veröffentlichung: 15.12.2017)

Mehr Infos zum Künstler: www.deandenmarkmusic.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige