Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Jomo: Bilderstürmer (EP)

Jomo: Bilderstürmer (EP) © Kamè Entertainment GmbH

Deutschsprachiger Rap erlebt gerade einen riesigen Hype in den Charts. Doch mal Hand aufs Herz: Das meiste davon fällt in die Kategorien Autotune-Katastrophe und Proll-Soundtrack. Ein Newcomer aus Hamburg bringt Licht ins Dunkel: Jomo hat mit "Bilderstürmer" seine erste EP veröffentlicht, die mit anspruchsvollen Texten und einem abwechslungsreichen Sound auftrumpfen kann.

Der Einstieg fällt zunächst noch etwas schwer, denn der Titeltrack und das darauffolgende "Feuer" warten gleich mit ganz viel Wut auf. Es wird laut und auch richtig rockig. Jomo feuert Kritik an Politik, Gesellschaft und Pop-Kollegen mit zweifelhaften Botschaften ab. "Burnout", die gemeinsame Single mit Samy Deluxe, groovt da deutlich gefälliger mit griffigen Reimen und der Bläser-Fraktion von Jan Delays Funkband Disko No 1. Inhaltlich bleibt es allerdings ernst: Es geht um Überarbeitung und Depressionen in der modernen Leistungsgesellschaft.

Anzeige

Ohne Moos nichts los im grauen Alltag? Dem widerspricht Jomo klar in "$$$" und wandert plötzlich mehr auf gitarrenlastigen Pop-Pfaden. Ein Sample mit afrikanischen Gesängen sowie elektronische Beats prägen das positiv gestimmte "Jetzt oder nie". "Haus mit Garten" beginnt zunächst balladesk, bevor sich Jomo wieder mehr in Rage rappt und die Nummer in einem opulenten Finale explodiert. (Veröffentlichung: 10.11.2017)

Mehr Infos zum Künstler: www.jomomusik.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige