Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

The Lesser Men: Bedrooms

The Lesser Men: Bedrooms © Geenger Records

The Lesser Men sind eine international noch weitgehend unbekannte Band aus Zagreb. Mit "Bedrooms" liefert sie aber ihr bereits zweites Album ab, das nicht so recht in eine Schublade passen will. „Erwachsener, desorientierter Bett-Rock / Schlaf-Rock / Liebe / Hass-Core“, so versucht der offizielle Pressetext den Sound der Jungs ganz kreativ einzuordnen.

Da offenbart sich aber schon das grundlegende Problem: Ziemlich unentschlossen und irgendwie auch ein wenig verpeilt schrammelt sich das Quartett um Frontmann Neven Svilar durch zehn Songs, von denen partout keiner hängenbleiben will. Manchmal blitzen düstere Momente und Melodiefetzen auf, die an The Cure erinnern. Dann wird es wieder ganz schwammig und experimentell, was die Scheibe in einen anstrengenden Plätschermodus geraten lässt.

Anzeige

Warum so sperrig? Ein mutiger Schritt in Richtung Wave-Pop könnte The Lesser Men durchaus auf größere Bühnen hieven. So bleibt es aber bei gepflegter Proberaum-Atmosphäre, die auf CD gebannt wurde. Damit musizieren die Jungs definitiv mehr für sich und in ihrer eigenen Welt als für ein breites Publikum. (Veröffentlichung: 22.09.2017)

Mehr Infos zur Band: www.facebook.com/thelessermen

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(1 Stimme)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige