Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Arrested Denial: Frei.tal

Arrested Denial: Frei.tal © Mad Butcher Records

Die Hamburger Punkrocker Arrested Denial haben ihre Fans ganz schön lange auf ihr zweites Album "Frei.tal" warten lassen. Das Debüt "Our Best Record So Far" erschien 2013 und wechselte noch unentschlossen zwischen englischen und deutschen Songs. Jetzt verweilt Sänger Valentin "Frei.tal" in der Muttersprache und das macht Sinn, denn das Quartett hat viel zu sagen.

Kompromisslos üben Arrested Denial deutliche Sozial- und Gesellschaftskritik ("Ich hab' beschlossen euch zu hassen"), bringen ihre Wut auf rechten und religiösen Fanatismus zum Ausdruck. Das geschieht allerdings in Form von sehr melodiösen und schnörkellos gestrickten Punk-Nummern mit zuweilen simplen Reimen.

Gelegentlich wagt die Band ein paar härtere Brüche ("Alles bleibt gleich"). Valentin grölt, presst und röchelt aber auch bei den sicheren Ohrwürmern, als wäre ein fettes Hardcore-Konzert angesagt. Ein paar Ska- und Reggae-Einlagen ("Nationalisten aller Länder") bringen ebenfalls Abwechslung ins Spiel, allerdings nicht ausreichend genug: Gerade die erste Hälfte des Albums klingt wie aus einem Guss. Dem hohen Spaßfaktor der Scheibe schadet das aber keineswegs. Auf den Konzerten der Nordlichter geht sicherlich die Post ab! (Veröffentlichung:  21.07.2017)

Mehr Infos zur Band: www.arresteddenial.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige