hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Kadebostany: Monumental Chapter 1 (EP)

Kadebostany: Monumental Chapter 1 (EP) © Republic Of Kadebostany

Die Schweizer Pop-Band Kadebostany weiß sich zu inszenieren: Ihr kreativer Kopf Guillaume Kadebostany sieht sich selbst als Präsident seiner kleinen Republik Kadebostan. Diese hat er erschaffen, um seine musikalischen Visionen umzusetzen. Tatkräftige Unterstützung bekommt er auf seiner neuen EP "Monumental Chapter 1" von den Sängerinnen Kristina, Rhita Nattah und Sissi Rada.

Von den vier Tracks stechen "Joy & Sorrow" und "Mind If Stay"  besonders heraus. Die Popsongs sind tanzbar und besitzen doch die Melancholie großer Balladen. Vor allem die schönen Streicherarrangements verleihen den Titeln einen dramatischen, emotionalen Charakter. Der Sound erinnert an frühe Produktionen des britischen Duos Moloko.

"Early Morning Dreams" marschiert mit entsprechender Rhythmik und einem treffsicheren Singalong-Chorus direkt ins Ohr, ist nach knapp zweieinhalb Minuten aber leider schon vorbei. "Eternal Boats" beginnt mit klassischen Streichern und theatralischem Sprechgesang, bevor elektronische Sounds, Beats und schräger Gesang dominieren. Prädikat: merkwürdig! (Veröffentlichung: 02.06.2017)

Mehr Infos zur Band: www.kadebostany.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben
Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige