Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Tim Kamrad: Changes (EP)

Tim Kamrad: Changes (EP) © Martin Gendig

Junge Musiker wie Shawn Mendes und Charlie Puth schlagen sich gerade prima in den Charts. Höchste Zeit für einen deutschen Newcomer mit Anschmacht-Potenzial und Talent: Der 19-jährige Sänger und Songwriter Tim Kamrad hat seine erste EP "Changes" mit sechs selbstgeschriebenen Stücken veröffentlicht.

Der groovende Einstieg mit "Return" fällt noch etwas schräg aus. Beim mitklatschtauglichen Titelsong "Changes" hat Tim seine Kopfstimme schon besser im Griff. Die Produktion klingt ein wenig ungeschliffen, was aber durchaus Charme hat. Die rockigen Akzente stehen dem Wuppertaler auf jeden Fall ganz gut, wie auch das kratzige "Tonight" zeigt.

Ruhiger und nachdenklicher, aber allzu brav wird es mit dem akustischen "Find" und dem hymnischen "My Way". Mehr Schwung und Pop-Appeal hat "What You Want" vorzuweisen. Die Gitarrenakkorde klingen verdächtig nach dem Hit "Hangover" von Taio Cruz feat. Flo Rida. (Veröffentlichung: 24.02.2017)

Mehr Infos zum Künstler: www.timkamrad.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentare  
#1 Franka 2017-03-02 15:28
Sieht doch ganz süß aus der Kleine. :P
Zitieren
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige