Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Bleeker: Erase You

Bleeker: Erase You © Seven Music / Steve Carty

Die drei Alternative-Rocker von Bleeker (früher: Bleeker Ridge) kommen aus Kanada. Ihr neues Album "Erase You" erscheint einige Monate verspätet nun auch in Deutschland. Mit harten Riffs und griffigen Melodien versucht die Band um Frontmann Taylor Perkins eine Brücke zwischen Power-Rock und Mainstream zu schlagen.

Bei der Single "Highway" gelingt das noch gut. "I'm Not Laughing Now" dudelt dann nach den wuchtig lärmenden Songs "Free" und "Erase You" doch etwas soft aus den Boxen. Gleiches gilt für das gefällige "Emergency". Während "Still Got Love" an alte Nummern von Aerosmith erinnern, eifern Bleeker mit "Close My Eyes" ganz klar Thirty Seconds To Mars nach. Doch das zeigt deutlich: Es fehlt noch an einem eigenen Profil und damit auch an Wiedererkennungswert.

"Where's Your Money" gibt sich versöhnlich mit brachialen Gitarren, die Taylors Falsettgesang eine groovende Basis bieten. "Radio Radio" und "Every Time You Call" sind simpel gestrickte Ohrwürmer mit gewisser Punk-Attitüde. Das rockt soweit alles ganz solide, klingt auf weiten Strecken aber schwer nach angestaubten 80ern. (Veröffentlichung: 10.02.2017)

Link: www.bleekerofficial.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben:

Sicherheitscode
Aktualisieren

Schnäppchen-Tipps auf hitchecker.de
Anzeige