Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Und wieder Oktober: Könige der Stadt

Und wieder Oktober: Könige der Stadt © Quasilectric

Wenn sich eine Band Und wieder Oktober nennt, dürfte jeder Zweifel ausgeschlossen sein: Den Hörer erwartet Musik für den Herbst. Auch wenn bei dem Kölner Quintett eine ordentliche Portion Traurigkeit mitschwingt, so überwiegen auf "Könige der Stadt" doch die großen, hoffnungsvollen Pop-Melodien.

Diese werden im schön akustischen Gewand präsentiert - mit viel Piano-, Geigen- und Cello-Präsenz. Der sprechartige Gesang von Frontmann Marc Frensch, der mitunter an Künstler wie Joris und Clueso erinnert, entpuppt sich als spannender Kontrast zum weichen Sound. Besonders interessant und gefühlvoll wird es, wenn dann auch noch Bandkollegin Sarah Kulawik mitsingt ("Regen", "Tausend Lichter").

Und wieder Oktober bleiben trotz gewisser Pathos-Tendenz immer mit sicherem Abstand zur Kitsch-Grenze. Schön ist, dass die Formation Allgemeinplätze meidet und kleine Geschichten in ihren Songs erzählt. Mit dem Titellied, der eindringlichen Ballade "Echolot" und dem tanzbaren "Kopfsprung" hat das Album auch drei potenzielle Single-Hits in petto. (Veröffentlichung: 14.10.12016)

Mehr Infos zur Band: www.undwiederoktober.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(1 Stimme)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige