Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Sandra: The Very Best Of

Sandra: The Very Best Of © Polydor / Universal Music

In den 1980ern feierte Sandra mit Hits wie "Maria Magdalena" und "Heaven Can Wait" internationale Erfolge. Etliche Comeback-Versuche der Sängerin in den letzten zwei Jahrzehnten stießen nur auf überschaubares Interesse. Vielleicht hat sich die 54-Jährige deshalb nun für die Veröffentlichung einer umfassenden Best-of-Compilation mit ihren alten Hits entschieden. Per Online-Voting konnten Fans abstimmen, welche Titel darauf Platz finden sollen. Wenig überraschend fiel die Wahl dabei auf die bekanntesten Sandra-Songs wie "Everlasting Love", "Hiroshima" und "We'll Be Together". Diese wurden für das Doppelalbum digital remastert. Als Bonustracks gibt es mit "Japan ist weit" eine deutsche Version des 80er-Hits "Big In Japan" zu hören. Mit "Sekunden" hat es ein weiteres deutsches Lied aus dem Sandra-Archiv auf die Zusammenstellung geschafft. Der Club-Mix der DJ-Bobo-Kollaboration "Secrets Of Love" und ein neuer Tropical-House-Remix von "In The Heat of The Night" sollen einen weiteren Kaufanreiz darstellen. Ob eingefleischte Sandra-Fans dafür wirklich noch mal in die Tasche greifen? (Veröffentlichung: 03.06.2016)

Link: www.sandra-music.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige