Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Luke Elliot: Dressed For The Occasion

Luke Elliot: Dressed For The Occasion © Name Music

Vielleicht wird Luke Elliot das nächste große Songwriter-Ding nach Hozier. In Norwegen hat es der Amerikaner bereits geschafft: Sein von John Agnello (Dinosaur Jr., Sonic Youth) produziertes Debütalbum "Dressed For The Occasion" schaffte es dort bis in die Top 10 der iTunes Albumcharts. Als musikalische Vorbilder sind klar Künstler wie Leonard Cohen und Bob Dylan auszumachen. Elliot versteht es, zeitlose Songs zu schreiben. Seine sonore, klagende Stimme passt zur düsteren Americana-Inszenierung. Verzweiflung, Aggression und Abgründe prägen Songs wie die eindringliche Ballade "Let It Rain On Me" und die atmosphärische Single "Trouble". Das ist großes Songwriter-Kino, aber durchaus schwer verdauliche Kost. (Veröffentlichung: 03.06.2016)

Link: www.lukeelliot.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige