Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Ella Endlich: Träume auf Asphalt

Ella Endlich: Träume auf Asphalt © Electrola / Universal Music

Der deutsche Schlager strebt nach mehr Pop-Charakter. Mitklatschtauglichen Herzschmerz-Melodien wird daher ein kostengünstig produziertes Euro-Dance-Gewand verpasst. Das hat doch schon so erfolgreich bei Helene Fischer funktioniert. Warum sollte nicht auch Ella Endlich einen Versuch als zappelnde Schlagermaus wagen? Auf ihrem neuen Album eifert die "Küss Mich, halt mich, lieb mich"-Sängerin ihrer bekannten Kollegin nach: Mit "Spuren auf dem Mond", "Adrenalin", "Heimatland", "Autobahn", "Kein Liebeslied" und "Peter Pan" werden "Atemlos durch die Nacht"-Fans gleich mehrfach bedient. Irgendwie schade, Ella Endlich kann nämlich wirklich gut singen. Das hört man bei einer Ballade wie "Wer Flügel hat", produziert von Peter Plate und Ulf Leo Sommer (Rosenstolz, Sarah Connor). Die billigen Schlagerdisko-Stampfer werden der 31-Jährigen dagegen nicht gerecht. (Veröffentlichung: 26.02.2016)

Link: www.ellaendlich.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige