Giuda: Speaks Evil

Giuda: Speaks Evil © Burning Heart / Soulfood

Das Quintett Giuda aus Rom liebt den Rock der 70er und Bands wie Slade und The Sweet. Auf ihrem dritten Album "Speaks Evil" lassen die Italiener den Sound von damals wieder aufleben - nicht etwa mit Coverversionen, sondern mit eigenen Songs. Diese wurden komplett mit analogem Equipment eingespielt und machen die musikalische Zeitreise perfekt: Ohrwürmer wie "My Lou", "Roll The Balls" und "Mama Got The Blues" zelebrieren souverän den guten alten Rock 'n' Roll. Das macht Spaß, obwohl die große Überraschung ausbleibt und es Sänger Ntendarere Damas an stimmlichem Charisma fehlt. (Veröffentlichung: 20.11.2015)

Link: www.giuda.net

Angebote bei amazon.de:

B015ED53XQB016EB05XAB016DNJPJYB00FQGPZ6W

Neue Alben und Singles entdecken: CDs, Vinyl, Downloads

Unbegrenzt Musik streamen: Music Unlimited

Charthits und Top-Alben im Prime-Abo: Prime Music

Binge-Watching-Alarm: Holt euch eure Lieblingsserien ins Heimkino!

Popcorn bereitstellen: Filme für jeden Geschmack

Serien und Filme im Streaming-Abo: Amazon Prime Video – 30 Tage gratis testen

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.