Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Sebastian Block: Der Mond ist schuld

Sebastian Block: Der Mond ist schuld © Januar

Im Herbst und Winter kommt man gerne ins Grübeln und wird melancholisch. Auch dem gebürtigen Brandenburger Sebastian Block scheint es so zu gehen: Die Lieder auf seinem zweiten Solowerk "Der Mond ist Schuld" sind geprägt von einer nachdenklichen Traurigkeit. Die erste CD-Hälfte ist mit den eingängigen Stücken "Besser" und "Ein Bild aus", dem beschwingten Titelsong sowie dem rhytmisch-tanzbaren "Halb so schlimm" trotz all des Kopfzerbrechens noch luftig-locker ausgefallen. Danach schaltet Block zwei Gänge runter und inszeniert seinen durchgehend sanften, seufzenden Gesang mit folkigen Gitarrenklängen ("Es ist gut", "Feder"). Dabei lässt es sich hervorragend träumen. Aber hey, nicht auf der Couch einschlafen! (Veröffentlichung: 06.11.2015)

Link: www.sebastianblock.net

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige