Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Celtic Woman: Destiny

Celtic Woman: Destiny © Universal Music

Flöten, Violinen, Dudelsäcke und weihnachtliche Elfengesänge für einen erholsamen Tiefschlaf an den anstehenden Feiertagen: Das irische Frauenquartett Celtic Woman bleibt sich auch auf seinem neuen Album "Destiny" treu. Neben kitschigen Coverversionen von Hits wie "I See Fire" (Ed Sheeran) und "Like An Angel Passing Through My Window" (Abba) sowie Neuinterpretationen diverser Irish-Folk-Klassiker ("Hills Of Irleland", "Sometimes A Prayer Will Do") trällern die Mädels tatsächlich auch Weihnachtslieder ("O! Tannenbaum", "Silent Night"). Bei der Single "Tír Na Nóg" schaut Kollegin Oonagh als Gastsängerin vorbei. Der Mittelalter-Schlager dürfte nur Fans zum fröhlichen Kreistanz um den Christnaum animieren. (Veröffentlichung: 23.10.2015)

Link: www.celticwoman.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Anzeige