Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Axid Rain: One Way Run

Axid Rain: One Way Run © Flatrock Records

Die junge Newcomer-Band Axid Rain aus dem kleinen Dorf Oederquart zwischen Hamburg und Cuxhaven hat ihre Karriere selbst in die Hand genommen: Auf ihrem eigenen Label Flatrock Records ist Ende September das Debütalbum "One Way Run" erschienen. Darauf zelebrieren die vier Jungs den Rock 'n' Roll der alten Schule. Prädikat: Simpel, aber gleichermaßen authentisch und äußerst mitgröltauglich. Die Riffs sind straight und griffig, da muss man direkt an 80er-Größen wie AC/DC und ZZ Top denken. Frontmann Yannick Mense punktet mit einem mächtigen Rockorgan, das mal kreischt, mal röhrt und mal bedrohlich in tiefsten Tiefen grummelt. Anspieltipps: "Position 69", "Lose My Head" und "Time To Fight". Einziger Ausrutscher bleibt die arg kitschige Ballade "Story About Nothing". (Veröffentlichung: 25.09.2015)

Link: www.axid-rain.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige