Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Theo Luft: Wo ist der Feind, wenn man ihn braucht

Theo Luft: Wo ist der Feind, wenn man ihn braucht © K-Klangträger

Ein bisschen schräg ist schon okay und kann ganz unterhaltsam sein. Durchgehend schräg wird dann aber einfach zu anstrengend wie beim Debütalbum der Hamburger Band Theo Luft. Das liegt nicht nur am Neue-Deutsche-Welle-Charakter der Songs, sondern auch am bemühten Gesang von Frontmann Theo. Die assoziativen Texte passen dazu, bleiben aber auf weiten Strecken sinnfrei. Immerhin scheinen sich die Jungs selber nicht so ganz ernst zu nehmen. Trotz des gewissen Comedy-Faktors muss und will man die Scheibe nicht unbedingt mehrfach anhören. (Veröffentlichung: 25.09.2015)

Link: www.theo-luft-macht-musik.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige