Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Blek Le Roc: The Irony

Blek Le Roc: The Irony © Downtown Sound

Blek Le Roc sind die deutsche Indie-Hoffnung aus München. Das Trio überzeugt auf seinem zweiten Album wieder mit ganz viel Rock-Melancholie. Das neue Songmaterial schmeckt sehr britisch und stadiontauglich. Sänger Tobias Dirr punktet mit glasklarer, charismatischer Stimme, die begleitet von klirrenden Gitarren hymnische Refrains erklimmt ("Try And Find A Way", "Save The World"). Bei "Punk Floyd" erinnert er stark an Brian Molko von Placebo. Dezente Elektronik blitzt beim groovenden Opener "We Just Met" und dem verspielten Titelsong "The Irony" auf. "Caught In A Loop" lässt den Silberling schließlich mit viel Pathos ausklingen. (Veröffentlichung: 15.05.2015)

Link: www.blekleroc.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben:

Sicherheitscode
Aktualisieren

Schnäppchen-Tipps auf hitchecker.de
Anzeige