Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Silje Nergaard: Chain Of Days

Silje Nergaard: Chain Of Days © Okeh

Die norwegische Jazzsängerin Silje Nergaard legt mit "Chain Of Days" ihr bereits 15. Album vor. Für eine ganz besonders intime Atmosphäre hat sie alle elf Songs, darunter eine relaxte Coverversion des A-ha-Hits "Hunting High And Low", live mit ihrer Band im Studio eingespielt. Die meisten Stücke entstanden mit dem schottischen Dichter Mike McGurk, der schon viele Jahre mit Nergaard zusammenarbeitet. Die poetischen, melancholischen Lyrics passen bestens zu den lässigen Grooves und verträumten Melodien. Neergard zelebriert längst nicht mehr nur klassischen Jazz, sondern lässt deutliche Folk-, Blues- und Pop-Elemente in ihre Musik einfließen. Der Opener "Buckle Her Shoe" wagt sogar einen Ausflug ins Country-Genre. "The Dance Floor" ist ein geschmeidiges Duett mit Grammy-Gewinner Kurt Elling und eines der CD-Highlights. "Café de Flore" erinnert stark an "Where The Wild Roses Grow" von Nick Brave und Kylie Minogue. (Veröffentlichung: 13.03.2015)

Link: www.siljenergaard.com

 

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige