Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Nena: Oldschool

Nena: Oldschool © The Laugh & Peas Company

„Ich bin so oldschool“, stellt Nena gleich zu Beginn ihres neues Albums fest. Das hindert sie nicht daran, weiterhin modern klingen zu wollen. Dafür hat die 54-Jährige Deutschrapper Samy Deluxe als Produzent mit an Bord geholt. Der sorgt für einen stark elektronisch-monotonen Sound mit gewissen 80er-Referenzen und starkem Indie-Charakter. Mal versucht sich Nena im Sprechgesang, dann wird ihre Stimme mit reichlich Auto-Tune oder anderen Effekten versehen. Zwischendurch gibt es bei "Berufsjugendlich" und "Kreis" auch ein paar härtere Gitarrenriffs im Angebot. Das Albumfinale fällt mit der Elektro-Ballade "Schicksal" versöhnlicher aus. Ein neuer Song, der das Zeug zum nächsten Nena-Klassiker hat, ist leider nicht dabei. (Veröffentlichung: 27.02.2015)

Link: www.nena.de

 

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige