Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Hotel Bossa Nova: Desordem & Progresso

Hotel Bossa Nova: Desordem & Progresso © Yellowbird - Soulfood

Jazzig-relaxter Easy-Listening-Sound mit dem gewissen Urlaubsfeeling kommt schon seit neun Jahren vom Quartett Hotel Bossa Nova aus Wiesbaden. Mit ihrem neuen Longplayer "Desordem & Progresso" beweist die Formation um Sängerin Liza da Costa (Captain Jack) diesmal vor allem ihr Improvisationstalent. Die melancholischen Bossa-Nova-Songs bestechen mit spontaner Liebe zum Detail und Lizas gefühlvollem Gesang. Insgesamt hätten dem Album ein paar mehr groovende Uptempo-Nummern wie "Caminhos" gut getan. So kommt es nicht ganz ohne träge plätschernde Füllmomente aus. Zum Träumen und Entspannen ist das aber schon okay! (Veröffentlichung: 30.01.2015)

Link: www.hotelbossanova.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Anzeige