Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Asaf Avidan: Gold Shadow

Asaf Avidan: Gold Shadow © Universal Music

Ausgerechnet ein Dance-Remix seines Songs "Reckoning Song" hat Israels Vorzeige-Songwriter Asaf Avidan zum internationalen Durchbruch verholfen. Jetzt präsentiert der 34-jährige Musiker jedoch sein neues Solowerk, das ganz ohne stampfende Beats auskommt. Asaf singt mit viel Wehmut von der Vergänglichkeit der Liebe und des Lebens. Seine außergewöhnliche und sehr markante Stimme leidet einmal mehr vorzüglich, dürfte aber auch polarisieren. Wie eine alte, krächzende Diva intoniert er atmosphärische Folk-Balladen und atmosphärische, soulige Popsongs mit starkem Retro-Charakter. Das Songmaterial hätte auch hervorragend zu einer Amy Winehouse gepasst. Unsere Anspieltipps: "Ode To My Thalamus", "My Tunnels Are Long And Dark These Days" und "Let's Just Call It Fate". (Veröffentlichung: 23.01.2015)

Link: www.asafavidanmusic.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben:

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anzeige