Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Marilyn Manson: The Pale Emperor

Marilyn Manson: The Pale Emperor © Universal Music

Mansons letztes Album ist erst im Mai 2012 erschienen. Der aktuelle Pressetext zum Nachfolger "The Pale Emperor" feiert die neue Scheibe dennoch als "Wiedergeburt". In den höchsten Tönen wird sogar von Blues-Einflüssen geschwärmt. Leider alles Quatsch: Der blass geschminkte Rocker klingt eigentlich wie zuletzt und längst nicht mehr so rebellisch und düster wie zu Beginn seiner von Skandalen geprägten Karriere. Statt Weiterentwicklung packt Manson durchschaubare Gitarrenakkorde aus der Mottenkiste und bemüht einmal mehr düstere Metaphern. Sein gespenstischer Grölgesang ist nur die Spitze der Klischeekrone. Am Ende bleibt es bei einem höllisch langweiligen Manson-Werk, das mehr auf einen Vorruhestand als auf eine Wiedergeburt hindeutet! (Veröffentlichung: 16.01.2015)

Link: www.marilynmanson.com

 

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige