Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Mainfelt: Südtiroler mit Nashville-Charme

Mainfelt: Südtiroler mit Nashville-Charme © Südpolmusic

Aus dem Herzen Südtirols kommt ein sympathisches Quartett, das man beim ersten Hören wohl eher irgendwo in die Nashville-Ecke stecken würde.

Mainfelt haben sich der Folk- und Country-Musik verschrieben. Auch ein gehöriger Schuss Bluegrass bereichert viele der Songs auf dem Quasi-Debütalbum "Backwards Around The Sun". Eine kleine Auswahl an Titeln aus dem nie offiziell veröffentlichten Band-Erstling "Living Room" erschien Anfang 2016 immerhin als "Midsummer EP".

Schon damals ließen Frontmann Patrick Strobl (Lead-Gesang, Gitarre) und seine Kollegen Kevin Prantl (Banjo), Veit Rinner (Bass) sowie Willy Theil (Drums, Percussion, Akkordeon) keinen Zweifel daran, wohin die Reise geht: Handgemacht, authentisch, gefühlvoll und melodiös - diese Prädikate machen das musikalische Konzept von Mainfelt aus.

Alle Songs live eingespielt

Das neue Songmaterial wurde live im Little Big Beat Studio in Liechtenstein eingespielt. Die Aufnahme wirkt fast wie ein intimes Clubkonzert. Was fehlt, ist ein begeistert mitklatschendes Publikum bei schwungvollen Uptempo-Stücken wie "Firestone", "All My Ghosts" und "Take Me Back".

Anzeige

Zum zufriedenen Mitschunkeln bieten sich das hymnische "We Have Lost The Shore" und das lagerfeuertaugliche "Ease Down The Road" an. Die reduzierten Folk-Balladen "Fragile" und "I Won't Go" schalten noch einen weiteren Gang zurück. "Kiss Sedately" gibt sich schließlich völlig tiefenentspannt und verfüherisch wie eine John-Mayer-Nummer. Als mit Abstand melancholischster Titel des Scheibe erweist sich das vor Weltschmerz triefende "Life Can Be".

Mainfelt-Tour ab Februar

Vielleicht darf es lieber etwas rockiger sein wie beim griffigen "Wanderlust"? Prima ins Ohr geht auch das vorwiegend akustisch gehaltene "Home", bei dem das Banjo ganz besonders hervorsticht. Die mehrstimmige Refrainzeile zeigt, wie gut Patrick, Kevin und Veit gesanglich harmonieren.

Aktuell spielen Mainfelt noch im Vorprogramm auf der Tour von Fiddler's Green. Ab Anfang Februar geben die Jungs dann eigene Konzerte in Deutschland und Österreich. Alle Termine sind der Band-Website zu entnehmen.

Anzeige: Jetzt Tickets für die Mainfelt-Tour bei eventim.de bestellen

Veröffentlichung am 03.02.2017 (Südpolmusic)

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Mainfelt: Backwards Around The Sun
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Kritiken zu brandneuen Alben. Zu vielen der Reviews haben wir tolle Verlosungen am Start, bei denen ihr die besprochenen Scheiben gewinnen könnt.

Anzeige