Amazon verlockt mit Gaming-Hits wie "Total Wars Jedi: Fallen Order", "Total War: Warhammer" und "World War Z: Aftermath" zum Zocken an verregneten Januar-Tagen.

Amazon Prime Gaming: Die kostenlosen Spiele im Januar
© Saber Interactive, Electronic Arts Inc., Sega

Amazon verlockt mit Gaming-Hits wie "Total Wars Jedi: Fallen Order", "Total War: Warhammer" und "World War Z: Aftermath" zum Zocken an verregneten Januar-Tagen.

amazon.de | Interessante Angebote
Gaming - PC-Spiele - Prime Gaming
Anzeige

Abonnenten von Amazon Prime kommen monatlich in den Genuss zahlreicher neuer Serien, Filme, digitaler Magazine und Bücher sowie frischer Musik. Was viele nicht wissen: Der Online-Riese bietet Prime-Kunden auch die Möglichkeit, PC-Games ohne zusätzliche Kosten herunterzuladen.

Die Aktivierung dieser erfolgt über die Amazon Prime Gaming Seite. Diesen Monat gibt es wieder etliche Schmankerl abzustauben, die Action-, Strategie- und Adventure-Fans gleichermaßen bedienen.

Im Kampf gegen Zombies

Rasante Lichtschwertkämpfe verspricht "Star Wars Jedi Fallen Order" (bis 2.2.). Die Spieler schlüpfen dabei in die Rolle des jungen Jedi Cal Kestis.

In "Total War: Warhammer" (bis 1.2.) gilt es, epische Imperien aufzubauen und sich explosiven Echtzeit-Battles zu stellen. Dabei müssen Streitkräfte in den Krieg geführt werden, die nicht unterschiedlicher sein könnten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Um einen temporeichen Koop-Zombie-Shooter handelt es sich bei "World War Z: Aftermath" (bis 7.2.): Die Welt befindet sich noch immer im Krieg. Überall droht Gefahr – nicht nur durch die Untoten. Da wird es zur großen Herausforderung, die Vatikanstadt zurückzuerobern.

Das Spiel "Fahrenheit: Indigo Prophecy" (bis 1.2.) stammt ursprünglich aus dem Jahre 2005. Bei Amazon Prime Gaming gibt es die unzensierte Remastered-Edition mit komplett überarbeiteter Grafik und vollständigem Controller-Support.

In fremden Welten

Mit "WRC 7 FIA World Rally Championship" (bis 1.2.) geht es hinters Lenkrad. 13 aufregende Rallyes können im Alleingang oder online gegen Gegner aus aller Welt absolviert werden. Wer kommt als Erster ins Ziel?

Ins große Zeitalter der Seefahrt entführt „Abandon Ship" (bis 1.2.). Im Spiel übernimmt man das Kommando eines Schiffes und seiner Mannschaft. Wenn feindliche Besatzungen oder gar Seemonster angreifen, sind überlegte Entscheidungen gefragt, um zu überleben.

Das fantasievolle "Paper Beast" (Folded Edition, bis 1.2.) entpuppt sich als Reise in ein traumartiges Universum mit exotischen Kreaturen. Eine unbekannte Macht hat die verborgene Welt inmitten des Internets durcheinandergebracht. Ziel ist es, sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Auf einen weiteren Entdeckungstrip lädt "In Other Waters" (bis 1.2.) ein. In der Rolle einer Künstliche Intelligenz lotsen Spielerinnen und Spieler eine gestrandete Xenobiologin durch den Ozean eines fremden Planeten. Das Sci-Fi-Game bietet auch ohne knallharte Kämpfe viel Spannendes.

Spielinhalte für "League Of Legends"

Im Krankenhaus-Simulator "Two Point Hospital" (bis 1.2.) steht der Spaß an erster Stelle. Wer sein Gesundheitsunternehmen erfolgreich expandieren will, muss auch mit innovativen Erfindungen gegen absurde Krankheiten auftrumpfen.

Die Vollversionen der genannten Spiele können nach der Aktivierung unbegrenzt und auch ohne fortbestehendes Prime-Abo genutzt werden. Gleiches gilt für die zahlreichen Gratis-Inhalte und Erweiterungen für beliebte Titel wie "League Of Legends", "League Of Legends: Wild Rift", "New World", "Fall Guys", "Call Of Duty", "FIFA 22", "World Of Warships: Legends" und „Angry Birds Friends". Viele davon sind allerdings nur noch für kurze Zeit verfügbar.

Die aktuelle Übersicht findet ihr unter: gaming.amazon.com

Kochbuch für Gamer zu gewinnen

Wer viel zockt, wird auch hungrig. Deshalb verlost hitchecker.de einmal das "Gamer-Kochbuch" von Liguori Lecomte. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-gamer22

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 29. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

© Copyright by hitchecker.de - TEXT-BAUER / Michael Bauer - Mietersheimer Hauptstr. 57 - 77933 Lahr - Web: www.text-bauer.de